Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG der KPV GmbH

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der späteren Vertragsabwicklung vom uns im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse des Interessenten.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.  

Cookies

Bei einem so genannten „Browser-Cookie“ handelt es sich um eine kleine Textdatei, die unser Webserver zu Ihrem Browser sendet, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies stellen grundsätzlich keine Gefahr für Ihren Rechner dar, da es sich nur um Textbausteine und nicht um ausführbare Programme handelt. Wir verwenden Cookies um Vorlieben unserer Besucher zu erkennen und unsere Seiten optimal zu gestalten. Unsere Cookies werden spätestens 730 Tage nach Ihrem Besuch gelöscht. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung der über Sie erhobenen Daten einverstanden. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass Ihre Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Ablage von Cookies auf ihrem Computer generell verweigert wird. Wird die Datei gespeichert, kann unser Webserver Ihren Rechner wiedererkennen. Bei späteren Besuchen können Sie sich u.U. durch den Cookie einige Eingaben ersparen. Unsere Angebote können grundsätzlich auch ohne Cookies verwendet werden, jedoch können wir eine fehlerfreie Funktion nicht garantieren.

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Web-Analyse

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Um einen DSGVO-konformen Einsatz der Google Analysetools sicherzustellen, haben wir (gem. der DSGVO) mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die  Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite , wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort vor der Speicherung gekürzt. In unserem Auftrag (als Betreibers dieser Website) wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das (unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin) herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Serverdaten

Aus technischen Gründen ist es erforderlich u.a. folgende Daten welche Ihr Internet-Browser an unseren Hosting-Provider übermittelt, erfasst  werden (Serverlogfiles) :

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen (URL)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote für unsere Besucher optimieren zu können. Für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO die Rechtsgrundlage.

Datensicherheit

Wir setzen sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um alle durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu Gewährleisten. Auf unserer Website werden alle Daten zu Ihrer Sicherheit vollständig TLS/SSL verschlüsselt übertragen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Adresszeile des Browsers.

Betroffenenrechte gem. EU-DSGVO

Betroffenenrechte sind, wie auch der Name schon sagt, Rechte der von einer Datenanwendung betroffenen Person. Folgende Rechte stehen Ihnen als Betroffene(r) zu:

 
  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Information & Auskunft

Nach Anforderung und nach entsprechendem Nachweis Ihrer Identität (z.B. Ausweiskopie) – teilen wir Ihnen im Normalfall, spätestens innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Auskunftsantrag unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind und wie diese verarbeitet werden. Die Übermittlung dieser Informationen erfolgt grundsätzlich schriftlich oder in elektronischer Form.

Ihren Auskunftsantrag richten Sie bitte an:

Hr. Roland Vogel
Tel.: +43 (0)2256 / 62 9 77
Mobil: +43 (0)676 / 707 52 91
Fax: +43 (0)2256 / 63 2 99
E-Mail: office@kpv-pflasterei.at

oder per Post an die

KPV Granit- und Beton-Pflasterungen GmbH
z.H. Hr. Roland Vogel
Eitzenbergerstraße 4 – 6
2544 Leobersdorf
AUSTRIA

Kommentare sind geschlossen.